Territorialverband der Kleingärtner e.V. Brand-Erbisdorf

Auf ca. 29 ha liegen die Parzellen. Die Kleingartenvereine befinden sich in Brand-Erbisdorf, Oberreichenbach, Berthelsdorf, Clausnitz, Neuclausnitz, Großhartmannsdorf, Helbigsdorf, Lichtenberg, Weigmannsdorf, Müdisdorf, Rechenberg-Bienenmühle, Sayda und St. Michaelis.

Am 23.06.1990 wurde der Verband der Garten- und Siedlerfreunde e.V. (VGS) Brand-Erbisdorf, heute als Territorialverband der Kleingärtner e.V. bekannt, gegründet. Die Neugründung war die Folge einer Kreisversammlung des VKSK, auf der sich die verschiedenen Sparten vom Kreisverband abgekoppelt haben und eigenständig wurden. Die größte Sparte des VKSK, die Kleingärtner organisierten sich neu.

Unser Verband ist Mitglied im Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. und im  Stadtverein Brand-Erbisdorf.